Häufig gestellte Fragen

Die Liste wird kontinuierlich erweitert.

Welche Bedeutung haben die Farben auf der TÜV-Plakette?

An der Farbe der TÜV-Plakette lässt sich erkennen, in welchem Jahr das Fahrzeug wieder vom TÜV inspiziert werden muss. Jedes Jahr besitzt der Aufkleber demnach eine andere Farbe, wobei die farbliche Reihenfolge orange, blau, grün, braun, gelb und rosa ist. Neben diesen sechs sind keine weiteren Farben vorgesehen, weshalb sich ein und dieselbe Farbe alle sechs Jahre wiederholt. Diese Regelung gilt deutschlandweit. Dank der Farbe ist bereits aus der Ferne erkennbar, ob ein Fahrzeug mit gültiger TÜV-Plakette unterwegs ist oder nicht. Den jeweiligen Jahren sind folgende Plakettenfarben zugeordnet:

Orange: 1979 / 1983 / 1989 / 1995 / 2001 / 2007 / 2013 / 2019 / 2025
Blau: 1978 / 1984 / 1990 / 1996 / 2002 / 2008 / 2014 / 2020 / 2026
Gelb: 1977 / 1985 / 1991 / 1997 / 2003 / 2009 / 2015 / 2021 / 2027
Braun: 1974 / 1980 / 1986 / 1992 / 1998 / 2004 / 2010 / 2016 / 2022/ 2028
Rosa: 1975 / 1981 / 1987 / 1993 / 1999 / 2005 / 2011 / 2017 / 2023 / 2029
Grün: 1976 / 1982 / 1988 / 1994 / 2000 / 2006 / 2012 / 2018 / 2024 / 2030

 

http://kfz-kennzeichen-abc.de/informationen/tuev-plakette/

Zuletzt aktualisiert am 04.04.2014 von Michael Kronthaler.

Zurück